Mehr fachliche Informationen ...

... gibt es hier: Im Auftrag der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung ( DGUV) habe ich zum Thema "Gefahrstoffe im Unterricht" eine komplette Online-Unterrichtseinheit erstellt. Unter den externen ...

... Links im linken Menü und im folgenden Text finden Sie weitere wichtige Fachinformationen und z.B. exakte Inhalte für das nötige Wissen im Abitur. Dies ist wichtig, wenn Sie vielleicht einmal längere Zeit krank waren, oder wenn es bei Lehrerwechsel/ Lehrerkrankheit Unstimmigkeiten darüber gibt, was schon dran war und was noch gemacht werden muss. Das Prüfungsfach ist im Moment auf Chemie eingestellt; es können aber auch alle anderen Fächer über das linke Menü erreicht werden:
http://lehrplan.lernnetz.de
Nutzen Sie die Chance; bereiten Sie sich planvoll und zielbewusst vor!
Bitte benutzen Sie nicht nur das Lehrbuch, sondern suchen Sie sich gezielt geeignete Tutorials, z.B. auf youtube.

Für den Chemieunterricht gibt es interessante kostenfreie Angebote im Internet, z.B. ein virtuelles Labor, ein interaktives Periodensystem oder Filme zu gefährlichen Experimenten: Virtuelles Labor oder
Periodensystem, Arbeitsblätter und Vorlagen für Glasgeräte.
Für die Fortgeschrittenen empfehle ich einen Molekülbaukasten, auf englisch "Isomer construction set" von Antoine Frostburg: Starte mit Propan und baue Isomere bis Octan ;-).Wenn Sie einmal auf den Trichter gekommen sind, wie schön und elegant man mit dem Internet lernen kann, dann werden Sie nicht mehr darüber schimpfen, sondern sich hoffentlich ebenso dafür begeistern wie ich. Geben Sie doch einmal scholar.google.de in die Browserzeile ein - eine ganz neue Welt des Suchens beginnt!


Ich danke für das Interesse!